Leibnitz Aktuell Online

8 Köche, 30 Weingüter, 250 Weine und unendlicher Genuss

8 Köche, 30 Weingüter, 250 Weine und unendlicher Genuss
Juni 13
09:26 2018

Die größte Weinbaugemeinde der Steiermark ist gerüstet. Am kommenden Samstag steigt im Eory zum Traubenkogel am Pössnitzberg das traditionelle Leutschacher Weinkulinarium. Die Leutschacher Weinbau- und Gastronomiebetriebe zeigen auf, was Leutschach an der Weinstraße im kulinarischen und vinophilen Bereich zu bieten hat. Eine echte Genuss-Leistungsschau am südlichsten Punkt der Steiermark. Ab 15.30 Uhr geht’s los.

38 Speisen auf Haubenniveau, genau 262 Weine und Sekte von 30 Leutschacher Weingütern, dazu 27 Edelbrände, das Reininghaus Jahrgangspils, Leutschacher Cradftbiere und die heimatverbunde Musik der “Steirischen Streich”, all das erwartet den Gast im historischen Weinkeller an der Fötschacher Höhenstraße mit wunderschönem Panoramablick über das südsteirische Weinland.

2 Betriebe sind sowohl als Weinbauern wie auch als Spitzenköche vertreten: Guido Dillinger vom Sabathihof Dillinger und Helmut Valentin vom Weingut und Hotel Mahorko an der südsteirischen Weinstraße zeigen auf, wie man schon im eigenen Betrieb Wein und Kulinarium perfekt miteinander verbinden kann. Und genau diese Kombination zeichnet das Leutschacher Weinkulinarium schon seit über 20 Jahren auch aus. Noch dazu schlägt in Steiermarks größter Weinbaugemeinde das Herz der Südsteirischen Weinstraße. Also Herz, was willst du mehr?

Für alle Gäste, die von Graz ohne Auto zum Leutschacher Weinkulinarium kommen wollen, bietet sich die Kombination von S-Bahn und dem Weinmobil (so heißt in der Südsteiermark das Taxi) an. Vom Bahnhof in Ehrenhausen gibt es einen Ab- und Rücktransport mit dem Weinmobil, dies kann mit dem Ticket gleich mitgebucht werden. Buchen Sie Ihren Taxitransfer mit dem Weinmobil unter leutschacherweinkulinarium@leutschach.at oder per Telefon beim Tourismusverein Leutschach an der Weinstraße unter 03454 7060 300 zum Preis von € 45,– für Ihr Ticket inkl. Ab- und Rücktransport von bzw. zum Bahnhof Ehrenhausen an der Weinstraße.

Teilen

Ähnliche Artikel

Stoarker Betrieb

Wir san a stoarker Betrieb

Newsletter




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen