Leibnitz Aktuell Online

Buschenschank Skoff Original startet neu durch

Buschenschank Skoff Original startet neu durch
April 09
09:42 2018

Ein neues kulinarisches Konzept, ein neues Team unter der Leitung von Revita-Chef Martin Gmeinbauer – die Buschenschank Skoff Original ist wieder da. Auf geht’s in die Südsteiermark zu einer abwechslungsreichen kulinarischen Entdeckungsreise.

Winzer Walter Skoff und Revita-Chef Martin Gmeinbauer kennen und schätzen sich seit Jahren, nun gehen sie gemeinsam neue Wege: Der Grazer Gastro-Profi übernimmt mit seinem Team die Buschenschank des renommierten Weinguts Skoff Original samt den dazugehörigen Winzerzimmern. Zuvorkommend betreut werden die Gäste vor Ort am Gamlitzer Eckberg von Markus Zdesar und einem Team von etwa sieben Mitarbeitern in Service und Küche. Hausherr Walter Skoff zeigt sich sehr erfreut über die Zusammenarbeit: „Meine Familie hat die Buschenschank über Jahre hinweg geführt, nun freue ich mich, dass wir mit Martin Gmeinbauer und seinem Team einen absoluten Profi an Bord holen konnten. Den Gästen erschließt sich damit die Möglichkeit, die perfekte Synergie unserer Weine mit der exzellenten kulinarischen Qualität von Revita zu erleben.“

Erlesene Weine und anderen Köstlichkeiten

Unter dem Motto „Buschenschank & mehr“ lockt dabei ein Konzept, das über die klassische Brettljause weit hinausreicht: „Wir ergänzen das traditionelle Buschenschank-Angebot mit warmen Gerichten – von typisch steirischen Schmankerln über Kreationen aus aller Welt bis hin zu süßen Köstlichkeiten“, erklärt Martin Gmeinbauer. Und wie könnte es auch anders sein, werden nicht nur exzellente Speisen, sondern auch edle Tropfen das Angebot bereichern: „Der Wein ist das klare Zugpferd der Region. Dem tragen wir Rechnung, indem wir über 30 Weine glasweise anbieten. Darüber hinaus kann beinahe das gesamte Sortiment von Skoff Original flaschenweise bestellt werden. Auch Säfte und hausgemachte Brände werden nicht auf der Karte fehlen“, so Gmeinbauer.

Vom Weingarten-Picknick bis zum BBQ

Ziel ist es, eine ganzjährige Auslastung zu erreichen: „Die Südsteiermark bietet sowohl im Sommer als auch im Winter viele Vorzüge. Daher wollen wir die Buschenschank als Ganzjahresbetrieb etablierten“, betont Martin Gmeinbauer. Erreicht werden soll das unter anderem mit einem bunten Veranstaltungsprogramm über das ganze Jahr hinweg: Vom Muttertags-Spargel-Menü bis zum Weingarten-Picknick und zum gemütlichen BBQ zwischen den Reben bieten sich viele lohnenswerte Gründe für einen Abstecher in die Südsteiermark.

Teilen

Ähnliche Artikel

Stoarker Betrieb

Wir san a stoarker Betrieb

Newsletter