Leibnitz Aktuell Online

Christmas Sessions

Christmas Sessions
Dezember 21
19:34 2015

„Sir“ Oliver Mally & Martin Moro
Montag, 28. Dezember 2015 20:00 Uhr

Ort/e: Marenzikeller Leibnitz
Preis: 12,- / 10,- / 5,- (NP / ermäßigt / Kinder)

Martin Moro und Oliver Mally kannten einander seit gut 25 Jahren, hatten aber eigenartigerweise noch nie miteinander gespielt. Das sollte sich schlagartig ändern, als die beiden im Rahmen eines Benefizkonzertes musizierten.
Ein für beide Seiten „schicksalhaftes“ Ereignis. Die beiden stellten fest, dass sie sich musikalisch blind und beinahe beängstigend gut verstanden. Schon bald war klar, dass es nicht bei einem Konzert bleiben würde, und weitere Auftritte folgen mussten. Zuviel an musikalischer Intensität, Spielfreude und neuen gemeinsamen Gefilden gab es zu entdecken. Mittlerweile hat Martin Moro auch Oliver Mally’s neues Album „Ol´Dogs, Nu Yard“ produziert, das vom Musikfachmagazin CONCERTO zum „Strings/Song Album des Jahres“, wie auch Oliver Mally zum „Singer/Songwriter des Jahres“ gewählt wurde.
In diesem Programm geht es nicht vordergründig darum, Spieltechniken, ausgefeilte Riffs und entspannte Grooves herzuzeigen. Meisterhafte Beherrschung dieser Grundlagen darf bei diesen Herren als gegeben vorausgesetzt werden. Der eigentliche Clou dieses Programms ist das Zelebrieren der musikalischen Essenz.
Feinveredeltes Liedgut wird gefühlvoll auf den Punkt gebracht. Treibende Gitarrenrhythmen wechseln sich mit berührenden Klangbildern ab. Ein Fest für Zehenwipper mit Intelligenzanspruch.

Sir Oliver Mally: guit, voc
Martin Moro: guit, slide-guit, mandoline, lap-steel….,voc

„Sir“ Oliver Mally’s NU’ YARD
Dienstag, 29. Dezember 2015 20:00 Uhr

Ort/e: Marenzikeller Leibnitz
Preis: 12,- / 10,- / 5,- (NP / ermäßigt / Kinder)

Die musikalische Bandbreite des Quartetts steht für stilistische Sicherheit und musikalische Weigeistigkeit. Der Großteil der Titel stammt aus der eigenen Feder und zeichnet sich durch große Eigenständigkeit aus. Streuen die Musiker das ein oder ander Cover ein, wird auch hierbei auf eigenständige Interpretation Wert gelegt ohne den Respekt vor dem Original zu verlieren. Mit dem neu gewählte Bandname „NU’ Yard“ will sich der „Sir“ nicht festnageln lassen.

25 Jahre galt die „Blues Distilliery“ – beständig in der Besetzung, hartnäckig und optimistisch zugleich – mit Sicherheit als die führende Band in Sachen „Contemporary Blues“.
Ein Kapitel schließt sich.
Ein neues wird geöffnet.
Stay tuned!

Oliver Mally (guit, voc), Martin Gasselsberger (p, keys, voc), Alex Meik (uprightbass, voc), Willy Hackl (cajonset, voc)

„Someone stole my Christmas Tree…“
Mittwoch, 30. Dezember 2015 20:00 Uhr

Ort/e: Marenzikeller Leibnitz
Preis: 12,- / 10,- / 5,- (NP / ermäßigt / Kinder)

Da Emotionen in unserer Leistungsgesellschaft kaum Platz haben, sehnen sich viele danach, wieder einmal fühlen zu dürfen oder geliebt zu werden. Weihnachten ist als ‚Fest der Liebe‘ sehr emotional, und auch Musik als ganzheitliche Form der Kommunikation spricht die Gefühle stark an.“ (T. Blank)

Blues als Quelle der puren Leidenschaft wie auch als Wurzel tief empfundener Zusammengehörigkeit in schweren Zeiten – all das wird von diesem Trio an die lamettagetränkte Luft gesetzt. Manch zuckergetränkter Weihnachtssong wird entpackt, geschüttelt und mit Zimt und Nelken zu einem neuen, würzigen Geschmackserlebnis gebracht.

Und am Ende zwinkert der Weihnachtsmann fest mit den Augen und zaubert eine kitschfreie, innige Atmosphäre, die einen leise summend im virtuell glitzernden Schneeflockentanz glücklich nach Hause gehen lässt …

Petra Linecker / „Sir“ Oliver Mally / Martin Gasselsberger

Infos und Tickets: 03452.76506, office@leibnitz-kult.at, www.leibbitz-kult.at

Teilen

Ähnliche Artikel

Stoarker Betrieb

Wir san a stoarker Betrieb

Newsletter




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen