Leibnitz Aktuell Online

Friedenslicht-Spende für einen guten Zweck

Friedenslicht-Spende für einen guten Zweck
Dezember 21
08:03 2018

LEIBNITZ. Die Leibnitzer Stadtfeuerwehr unter der Regie von HBI Gottfried Rojko lädt auch heuer die Bevölkerung der Bezirkshauptstadt und aus der Umgebung dazu ein, das Friedenslicht aus Bethlehem zu sich nach Hause zu holen. Am Sonntag, dem 23. Dezember empfängt die Feuerwehrjugend Leibnitz das Friedenslicht und bringt es auf den Leibnitzer Hauptplatz. Um 18 Uhr wird vor dem Rathaus ein feierlicher Gottesdienst gehalten. Für eine freiwillige Spende erhalten Besucher warme Getränke, Laternen und Kerzen. Die Stadtfeuerwehr Leibnitz hilft einmal mehr mit den Spenden der Friedenslicht-Aktion einer in Not geratenen Leibnitzer Familie.
Traditionell teilt die Leibnitzer Feuerwehrjugend das Friedenslicht auch noch am Vormittag des Heiligen Abends, dem 24. Dezember 2018, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr am Hauptplatz Leibnitz aus.

Ähnliche Artikel

Stoarker Betrieb

Wir san a stoarker Betrieb

Newsletter




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen