Leibnitz Aktuell Online

Gratisbücher für die Volksschulkinder in Kaindorf/Sulm

Gratisbücher für die Volksschulkinder in Kaindorf/Sulm
Mai 06
09:09 2015

Gleich über exakt 137 neue Bücher dürfen sich die Kinder der Volksschule Kaindorf a. d. Sulm erfreuen – und das durch die großzügige Spende von dem „Soroptimist Club International Leibnitz“ und dem „Rotary Club Leibnitz“.

71 Bücher gab´s von den Soroptimisten und 66 von den Rotarys. Beide Clubs finanzierten das aus den Erlösen diverser Veranstaltungen. – „Bildungsprojekte werden immer wichtiger, und deren Unterstützung wie auch die caritativer und sozialer Netzwerke immer bedeutender“, sagte Barbara Draxler von den Soroptimisten. VS-Direktorin Brigitte Hösele-Klingenberg dankte für die Bücherspende den Clubvertretern, und die Kinder aller vier Klassen brachten ihren Dank mit einem Lese- und Sprechtheater zum Ausdruck, bei dem sich auch Soroptimisten-Vizepräsidentin Sandra Wanderer-Uhl mit den Kolleginnen Brigitte Grünewald und Barbara Draxler sowie von den Rotarys Präsident Herbert Gross mit Hans-Wolfgang Strauss einfanden.

Anton Barbic

Teilen

Ähnliche Artikel

Stoarker Betrieb

Wir san a stoarker Betrieb

Newsletter




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen