Leibnitz Aktuell Online

Hartinger Consulting gewinnt Deutschen Preis für Onlinekommunikation

v.l.n.r.: Martin Höllinger, Frank Wonisch, Susanne Hartinger, Werner Aschenbrenner © Kasper Jensen

Hartinger Consulting gewinnt Deutschen Preis für Onlinekommunikation
Juni 09
12:51 2017

Die Kommunikationsagentur wurde bei der Preisverleihung gestern Abend in Berlin für den neuen Webauftritt des Weinguts Gross (www.gross.at) ausgezeichnet und setzte sich damit sensationell gegen so namhafte Organisationen wie die Med-Uni Wien, Volkswagen und den Deutschen Verband für Maschinen- und Anlagenbau durch.

Es ist bereits das zweite Mal, dass Hartinger Consulting die prestigeträchtige Trophäe mit nach Hause in die Südsteiermark nehmen darf: 2015 überzeugte man die Jury mit der neuen Onlinepräsenz des Glasverpackungsspezialisten CRISTALLO (www.cristallo.at).

Hartinger Consulting war übrigens die einzige österreichische Agentur, die punkten konnte.
Dementsprechend überglücklich zeigt sich Geschäftsführerin Susanne Hartinger, die das Projekt Stunden zuvor gemeinsam mit Prok. Frank B. Wonisch sowie Werner Aschenbrenner (Lorem Ipsum) und SEO-Experten Martin Höllinger in Berlin der Jury präsentierte: „Wir waren mit der Website für das Weingut Gross der absolute ‚David’ unter den so großen Konkurrenten. Nie und nimmer hätten wir gedacht, hier zu gewinnen“, so Susanne Hartinger. „Unser ganz großer Dank gilt der Familie Gross, die es zugelassen hat, ein so tolles Projekt zu kreieren.“

MEHR ÜBER DEN DEUTSCHEN PREIS FÜR ONLINEKOMMUNIKATION

Der Deutsche Preis für Onlinekommunikation wird seit 2011 jährlich vom Magazin pressesprecher veranstaltet, um herausragende Projekte, professionelle Kampagnenplanung und zukunftsweisende Strategien digitaler Kommunikation auszuzeichnen. 40 Jurymitglieder aus Wissenschaft, Unternehmenskommunikation und Online-PR nominieren die Finalisten und wählen am Tag der Preisverleihung die Sieger.

Teilen

Ähnliche Artikel

Stoarker Betrieb

Wir san a stoarker Betrieb

Newsletter