Leibnitz Aktuell Online

Herbert Krenn bei World Firefighter

Herbert Krenn bei World Firefighter
März 22
08:23 2016

Bei der World Firefighter Challenge kämpften rund 250 Feuerwehrmänner und Frauen aus 19 Nationen, um die begehrten Stockerlplätze, die mit hohen Preisgeldern bestückt waren. Auch Herbert Krenn aus der Freiwilligen Feuerwehr Heiligenkreuz am Waasen war bei diesen Weltspielen an den Start gegangen und konnte sich mit einer Zeit von 1:46,58 min den 7. Rang in seiner Alterswertung erkämpfen.

„Das heiße Wetter, so um die 35- 37 Grad und meine Verkühlung machten mir schon ein wenig zu schaffen, deswegen bin ich auch zufrieden mit meiner Zeit. Im Vorfeld war es mir auch klar mein Ziel unter die besten Fünf zu kommen, sehr schwer sein wird, da ja die Altersklasse auch vergrößert wurde und viele der Weltspitze an den Startgehen würden. So wurde leider nichts mit einem Preisgeld“ resümierte der ein wenig enttäuschte Steirer.

Die nächste Station in seinem Wettkampfkalender wird die Toughest Firefighter Alive Staatsmeisterschaft in burgenländischem Siegendorf sein. Wo es heißt seinen Titel zu verteidigen.

Teilen

Ähnliche Artikel

Stoarker Betrieb

Wir san a stoarker Betrieb

Newsletter




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen