Leibnitz Aktuell Online

Sarah Lesch live im Theresienkeller

Sarah Lesch live im Theresienkeller
Juli 12
10:15 2017

Die bekannte Chansonedde Sarah Lesch aus Deutschland gibt ihr einziges Konzert in Österreich am 22. Juli 2017 im Theresienkeller – DIE Kerber in Gleinstätten.

Sie zählt seit Jahren zu den umtriebigsten und produktivsten Liedermachern. Sarah Lesch kann verbal hinlangen. Ihre Lieder handeln von Liebe, Leichtigkeit und Frieden aber auch von Heuchelei, Ausbeutung und Ignoranz. Sie ist Preisträgerin des in Wien 2016  verliehenen Protestsongkontests als auch des Udo-Lindenberg-Hermann-Hesse Preises.

Wurde Sarah Leschs erste Platte noch in der “schmutzigen Küche” aufgenommen und auch so betitelt, so ist ihr neuestes Album “DA DRAUSSEN” nun der Blick aus dem Fenster. Der Blick auf eine Welt, die verrücktspielt, schreckliche Dinge zulässt und gleichzeitig alles ist, was wir haben: stark, schön und zerbrechlich. Zwischen Aufbruch und Rückkehr in die Küche liegen fünf Jahre, unzählige Konzerte, Gespräche und Erlebnisse und ein weiteres Album –„von Musen und Matrosen“. Sarah Lesch ist in dieser Zeit gemeinsam mit ihren Liedern gereift. Mit einer noch klareren Haltung, einer geschärften Perspektive blickt Sarah Lesch durch die Lieder ihres dritten Albums auf die Welt.

http://sarahlesch.de/

Teilen

Ähnliche Artikel

Stoarker Betrieb

Wir san a stoarker Betrieb

Newsletter