Leibnitz Aktuell Online

Skoff ORIGINAL & Friends: Die Toskana zu Gast am Eckberg

Skoff ORIGINAL & Friends: Die Toskana zu Gast am Eckberg
Oktober 16
12:18 2018

Exzellente Kulinarik, italienische Weinliebhaberei und steirische Kellerkunst sind die Zutaten für den ersten Abend aus der neuen Event-Reihe „SKOFF ORIGINAL & Friends“: Das italienische Boutique-Weingut Campo alla Sughera präsentiert sich am Freitag, 16. November 2018 bei einem „Wine & Dine“ – die Veranstaltung bildet den Startschuss für weitere internationale Kooperationen.

Das Weingut Campo alla Sughera aus dem Bolgheri, einem der bedeutendsten Weinbaugebiete Italiens, ist am Freitag, 16. und Samstag, 17. November 2018 zu Gast in der Südsteiermark. Den offiziellen Auftakt des Veranstaltungswochenendes bildet ein „Wine & Dine“ in der SKOFF ORIGINAL Gastlichkeit am Freitagabend. Dabei lädt Hausherr Walter Skoff zu einem Abend im Zeichen exzellenter Weine. Gutsleiterin Elisabeth Finkbeiner gibt Einblicke in die komplexen Weine, die mit viel Liebe und Leidenschaft in ihrem traditionsreichen Weingut in Italien entstehen. Ein mehrgängiges Menü bildet die perfekte kulinarische Kulisse, um die edlen Tropfen aus der Toskana und aus der Südsteiermark zu verkosten.

Tage der offenen Kellertür
Die grenzüberschreitende Weinfreundschaft geht aber noch weiter: Sowohl am Freitag, 16. November als auch am Samstag, 17. November bietet sich bei den Tagen der offenen Kellertür im Weingut SKOFF ORIGINAL nochmals die Möglichkeit, die Kellerschätze aus dem Hause Campo alla Sughera zu verkosten. Jeweils zur vollen Stunde blicken Interessierte zudem bei einer Kellerführung hinter die Kulissen des Weinguts Skoff ORIGINAL.

Zukunftsträchtige Kooperation von SKOFF ORIGINAL & Friends
Die Veranstaltung im November bildet den Startschuss für eine Serie zukunftsträchtiger Kooperationen. Denn unter dem Motto „Skoff ORIGINAL & Friends“ soll auch weiterhin die Zusammenarbeit zwischen dem Weingut SKOFF ORIGINAL und anderen internationalen Vorzeige- Weingütern intensiv gepflegt werden. Ziel ist es, führende Weinmacher in die Südsteiermark zu bringen, die sich wie Walter Skoff dem höchsten Qualitätslevel im Weinbau verschrieben haben. Im Mittelpunkt stehen dabei die Zusammenarbeit im internationalen Vertrieb und Marketing, der Gedankenaustausch und die gegenseitige Unterstützung auf den Weinmärkten der Welt.

Teilen

Ähnliche Artikel

Stoarker Betrieb

Wir san a stoarker Betrieb

Newsletter




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen