Leibnitz Aktuell Online

Weingut Skoff Original: WM-Titel verteidigen

Weingut Skoff Original: WM-Titel verteidigen
Januar 31
13:07 2018

Am 2. und 3. März 2018 findet der Concours Mondial du Sauvignon Blanc in Graz statt. Der Wettbewerb, bei dem die besten Winzer der Welt antreten, gilt als Weltmeisterschaft des Sauvignon Blancs. Bei der Vorjahresausgabe in Bordeaux holte der Steirer Walter Skoff mit seinem Sauvignon Blanc Kranachberg (Jahrgang 2015) den Weltmeistertitel, er geht somit als Titelverteidiger ins Rennen.

Der steirische Vorzeigewinzer Walter Skoff darf zufrieden auf das vergangene Jahr zurückblicken: Immerhin wurde sein Sauvignon Blanc Kranachberg (Jahrgang 2015) bei einem der einflussreichsten Weißwein-Wettbewerbe der Welt, dem Concours Mondial du Sauvignon Blanc, mit der „Denis-Dubourdieu-Trophäe“ ausgezeichnet. Diese wird an den Wein mit dem reinsten und raffiniertesten Sauvignon-Charakter vergeben und gilt als Weltmeistertitel der Szene.

Steiermark im Fokus der internationalen Weinbranche
Fand die Prämierung im Vorjahr in Bordeaux statt, wird sie heuer in der Steiermark über die Bühne gehen. Als Titelverteidiger blickt Walter Skoff der Veranstaltung mit Vorfreude entgegen: „Die Auszeichnung im Vorjahr war für mich nicht nur eine großartige Bestätigung meiner Arbeit, sondern auch Beweis für das Renommee der Steiermark als Weinland von internationalem Rang. Umso mehr freue ich mich, dass die Veranstaltung heuer in Graz stattfindet. Damit rückt die Steiermark in den Fokus der internationalen Weinbranche.“

Skoff stark im weltweiten Vergleich
Im Vorjahr fand der Wettbewerb in Bordeaux statt. 861 Weine aus 22 Ländern nahmen daran teil, insgesamt 242 Medaillen wurden vergeben, die österreichischen Einreichungen wurden mit 11 Goldund 16 Silbermedaillen prämiert. Angesichts der starken internationalen Konkurrenz ist Skoffs Erfolg vom Vorjahr noch eindrucksvoller: „Das Niveau des Wettbewerbs ist wirklich überwältigend, dass wir
hier ganz vorn dabei sind, zeigt mir, dass wir unser Handwerk verstehen und uns im weltweiten Vergleich durchaus sehen lassen können“, freut sich der Winzer über die Auszeichnung.

Teilen

Ähnliche Artikel

Stoarker Betrieb

Wir san a stoarker Betrieb

Newsletter




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen