Großartige Beteiligung bei der größten Weinkost der Steiermark! An die 500 Weinbauern reichten 1.899 steirische Qualitätsweine ein und nutzen die Landesweinbewertung als Sprungbrett, um nationale und internationale Aufmerksamkeit zu erlangen.

Beim größten, wichtigsten Weinwettbewerb der Steiermark, der Landesweinbewertung der Landwirtschaftskammer Steiermark, stellt der Bezirk Leibnitz mit den Weingütern Schmölzer, Dreisiebner Stammhaus, Klug am Eichberg, Kratzer, Dietrich vlg. Tischler, Primus und Kodolitsch gleich sieben Landesweinsieger. Der Bezirk Deutschlandsberg freut sich mit den Weingütern Jauk-Wieser und Langmann Lex über zwei Landessieger.

Weinhof Platzer „Weingut des Jahres“  

Die erfolgreichsten Teilnehmer der Landesweinkost zeichnete die Landwirtschaftskammer heuer zum 12. Mal mit dem Titel „Weingut des Jahres“ aus. Ins Finale kamen die Weingüter Adam-Lieleg, Frauwallner, Jauk-Wieser, Oberer Germuth, Platzer und Schmölzer. Das Rennen machte schließlich der Weinhof Platzer aus Tieschen.

„Unser größter Reichtum ist die Region, in der wir leben, mit ihren Böden und klimatischen Bedingungen. Wir haben ein einzigartiges Potenzial, Weine mit ausgeprägter Sortentypizität hervorzubringen. Dies spiegelt sich in unseren Klassik-Weinen wider. In unserer Top-Riede Aunberg werden Trauben mit besonders hoher Reife geerntet, deren besondere Charakteristik der Riede prägend sind“, freut sich Familie Platzer als heuriges „Weingut des Jahres“.

Informative Siegerbroschüre  

„Die besten steirischen Weine werden in einer Broschüre in den Kategorien Sieger, Finalisten und Semifinalisten vorgestellt, um die Kaufentscheidung zu erleichtern und auch auf bisher unbekannte Betriebe aufmerksam zu machen!“, betont Weinbaudirektor Ing. Werner Luttenberger. In den meisten Sortengruppen war der klassisch-steirische, extra trockene Weinausbau mit weniger als 13 Volumenprozent Alkohol einzuhalten.

In Kooperation mit der Landwirtschaftskammer gibt es Finalisten-Weine der Landesweinbewertung 2020 im Onlineshop https://shop.buschenschank.at als Sortenpakete zu bestellen. Aktuell sind alle 108 Finalisten in begrenzter Stückzahl auf Lager.