In den Semesterferien wurden vom 20. bis zum 22. Februar 2018 wieder die Arnfelser Schitage auf der Weinebene erfolgreich veranstaltet. Die Organisation und alle dazu notwendigen Schritte führten Andreas Fischer und Anita Klemen- Heuserer durch.

Eine große Anzahl von Teilnehmern, 145 Personen inkl. Betreuer waren beim diesjährigen Schikurs dabei. Zum Abschluss der drei Tage wurden die Kinder mit Urkunden, Medaillen und Süßigkeiten für ihre erfolgreiche Teilnahme belohnt. In der Turnhalle Arnfels konnten sich alle Teilnehmer beim aufgebauten Stand mit Frankfurter, Tee, Wein, Bier, etc. stärken und in geselliger Runde die vergangenen drei Tage besprechen und ausklingen lassen.

Ein herzliches Dankeschön möchten wir den freiwilligen Helfern, Schilehrern und Betreuern für ihre unermüdliche Tätigkeit an diesen drei Tagen aussprechen. Ohne ihre Hilfe wäre dieser Schikurs nicht möglich gewesen. Diese Veranstaltung konnte unter anderem durch die sehr wertvolle finanzielle Unterstützung der Marktgemeinde Arnfels, Gemeinde Ehrenhausen an der Weinstraße, Raiffeisenbank Arnfels, Raiffeisenbank Gamlitz, IG-Welsch und der Wirtschaftsbetriebe, die als Sponsoren fungierten, durchgeführt werden.

Über die zahlreiche Teilnahme und das Interesse am Schikurs freuten wir uns sehr und hoffen, dass im nächsten Jahr noch mehr Teilnehmer dabei sein werden.

Ein großer Dank gilt auch allen Personen und Firmen für die großartige Unterstützung.