Bei der Neuwahl im Zuge der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Saßtal-Siebing wurde Obmann Wurzinger im Amt bestätigt.

Das langjährige Mitglied Adolf Größ wurde auf Vorschlag von Ehrenobmann Ziteck einstimmig zum Präsidenten gewählt.

Die Bürgermeister Gerhard Rohrer (St. Veit in der Südsteiermark) und Johann Schweigler (Mettersdorf) bedankten sich in ihren Reden für die unzähligen Einsatzstunden bei Kirchen- und Gemeindefesten und freuen sich schon auf das 25. Osterkonzert am 4. April 2020 in der Kulturhalle Mettersdorf. Denn der MV Saßtal-Siebing ist seit 110 Jahren ein wichtiger Kulturträger im Saßtal.

Zum Abschluss bedankte sich der wieder gewählte Obmann Karl Wurzinger bei allen Mitgliedern und Gästen für die Zusammenarbeit.