Mit einem reinrassigen Elektroauto erfährt die KIA Niro-Baureihe eine spannende Erweiterung und einen neuen Spirit.

Die Antriebspalette der erfolgreichen und beliebten Niro-Familie wurde nun um zwei Leistungsstufen erweitert. Mit zwei Batteriengrößen geht der Kia e-Niro ins Rennen um die Gunst der Fahrer.

Die kräftigere Version mit 204 PS/150 kW und einer großen 64-kW-Batterie ist nicht nur praktisch, aufgrund einer weniger höher bauenden Karosserie steigt man auch noch bequemer in den fünftürigen SUV der Mittelklasse ein. Positiv auf das Fahrverhalten und einen alltagstauglichen Kofferraum wirkt sich aus, dass das große Batteriepack zwischen den Achsen im Fahrzeugboden Platz findet und für einen niedrigen Schwerpunkt sorgt. Mit dem e-Niro geht es recht stabil über alle möglichen Verkehrswege.

Als Pluspunkte sind vor allem sehr gute Fahreigenschaften, ein angemessenes Platzangebot, eine umfangreiche Serienausstattung, eine gute Reichweite sowie lange Garantien zu erwähnen.

„Am besten gleich persönlich im Autohaus Sternad für eine spannende Probefahrt mit dem KIA e-Niro anmelden! Wir haben alle Neuwagenmodelle auf Lager und freuen uns auf Ihren Besuch!“, so GF Peter Sternad jun.

www.sternad.at | T 0664 516 35 76