GAMLITZ. Der von Franz Schober organisierte Gamlitzer Kultur-Genussreigen 2019 ging mit einem Adventkonzert der legendären Royal Garden Jazz Band und mit weltberühmten Christmas Songs in ein stimmungsvolles adventliches Jahresfinale.

Spezieller Konzertabend

In der Alten Klosterschule von Gamlitz sorgten die sechs Vollblutmusiker rund um Bandleader Peter Kunsek, Franz Schober, Helfried „Schorschi“ Kreuzer, Bernd Kainz, Joschi Schuster, Andelko Stuoar und Ewald Oberleitner für einen speziellen Konzertabend. Mit berühmten ihrer bewährten swingenden Art präsentierten Weihnachts-Hits von Louis Armstrong bis Glen Miller ließ die Royal Garden Jazz Band die gute alte Swing-Zeit wieder aufleben.

Alt, aber immer noch gut

Der authentische, mittlerweile ganz eigene Stil und der besondere Sound des Sextetts stimmte das Publikum weihnachtlich und verzauberte die Fans des archaischen Musikstils. Ein schwungvoller, vergnüglicher Abend mit swingender Musik vom Feinsten setzte den Schlussakkord unter den Gamlitzer Kultur-Genussreigen 2019 und verabschiedete sich in eine Pause bis März 2020.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Hinterlassen Sie Ihr Kommentar
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein.