SEGGAUBERG. Das südsteirische Bioweingut Hirschmugl – Domaene am Seggauberg nahm das 140jährige Firmenjubiläum von Marzek Etiketten+Packaging zum Anlass, sich bei diesem familiengeführten Traditionsunternehmen für die erfolgreiche, langjährige Zusammenarbeit zu bedanken. Astrid und Toni Hirschmugl luden KR Helga Marzek auf ihr Seggauberger Weingut ein und übergaben der Seniorchefin der größten österreichischen Etikettendruckerei eine Großflasche des besten europäischen Bioweines 2017 – dem Chardonnay Aurum – samt Sonderetikett in Schlangenform. Mit dem Etikett in “GOLD”-Edition gewann Marzek für die Domaene am Seggauberg 2011 den weltweiten Etikettendesignpreis FINAT und wurde für Design sowie spezielle Oberflächen- und Stanztechnik mit einem Sonderpreis der Jury ausgezeichnet.