Lust auf mehr macht ein Gastspiel der Band „Finley Tuned“ samt der CD-Präsentation „Epiosdes“ am 19. Mai 2002, ab 20 Uhr im Leibnitzer Marenzikeller.

Die Kraft des Augenblicks

Improvisation gilt als zentrale Konstante, die die Musik von „Finley Tuned“ formt und die vier Musiker vor einigen Jahren veranlasste, die Band zu gründen. Künstlerisches Credo der Band ist, dem jeweiligen Moment seinen Platz zuzugestehen und die Kraft des Augenblicks darüber entscheiden zu lassen, wohin sie die Band trägt. Daher auch, ob es harmonisch sein darf oder sperrig sein muss.

Energiegeladene, groovige, aber auch melodiöse, ausdrucksvolle Kompositionen bestimmen die Musik der Band. Martin Reitmann, Burkhard Frauenlob, Christian Stolz und Willy Kulmer haben sich in den letzten Jahren durch zahlreiche Konzerte zu einem eingespielten, harmonierenden Quartett des Modern Creative und Fusion Jazz-Genres entwickelt. Das Publikum darf ein absolutes Energiefeuerwerk und bedingungslose Spielfreude erwarten.

Karten für CD-Präsentation

Weitere Informationen und Karten bei LeibnitzKULT. T 03452 76506 bzw. www.leibnitzkult.at