Von der Landeshauptstadt Graz in die Südsteiermark übersiedelt sind die beiden Rechtsanwälte Mag. jur. Philipp Pall und Mag. jur. Lukas Schwarz. Die beiden arbeiten künftig in ihrer Kanzlei in Leibnitz, Quergasse 2 als Pall Schwarz Rechtsanwälte OG zusammen.

Herzlich willkommen zur Eröffnung ihrer neuen Rechtsanwaltskanzlei “Pall & Schwarz” in der Bezirkshauptstadt Leibnitz sagten bei der offiziellen Eröffnungsfeier die beiden nun neuerdings in Leibnitz tätigen Rechtsanwälte. „Wir vertreten unsere Mandantinnen und Mandanten seriös, professionell und loyal und stehen für qualitativ hochwertige Beratung und Vertretung vor Ort“, betonten die beiden Juristen unisono. Erbrecht, Vertragsrecht und Familienrecht sind die Spezialgebiete des Südsteirers Mag. jur. Philipp Pall, der aus Ehrenhausen an der Weinstraße stammt. Die Domäne von Mag. jur. Lukas Schwarz sind die Rechtsbereiche Versicherungsrecht, Jagdrecht und Verwaltungsrecht.

Zahlreiche Gratulanten aus Nah und Fern

Zur Eröffnung gratulierte namens der Stadtgemeinde Leibnitz Vizebgm. Mag. Helga Sams und überreichte Mag. jur. Lukas Schwarz (l.) und Mag. jur. Philipp Pall (r.) praktische Regenschirme der Stadtgemeinde Leibnitz mit Motiven aus der Bezirksstadt.
Zur Eröffnung fanden sich zahlreiche Juristen (darunter zahlreiche Notare), Bürgermeister (u.a. Bgm. Johann Schmid aus St. Johann im Saggautal), Büronachbarn, Südsteirerinnen und Südsteirer sowie Leibnitzerinnen und Leibnitzer in der neuen Rechtsanwaltskanzlei ein, wo früher einmal der bekannte Allgemeinmediziner Dr. Wolfgang Heidinger ordiniert hatte.

Auf die Eröffnung angestoßen wurde beim Small Talk mit edlen Tropfen und Prickelndem vom Weingut Melcher aus Gamlitz.

Kunst im „Haifischbecken“

Exponate des Grazer Künstlers Emil Srkalovic, darunter ein symbolhaftes Corona-Bild und die Skulptur eines lebensgroße, dynamischen Haifisch, zieren die Büroräumlichkeiten bzw. die Wände der Rechtsanwaltskanzlei. Den Künstlern haben immer schon Tiere aller Art fasziniert. Daher sind sie auch seine bevorzugten künstlerischen Motive bzw. Objekte.