Die Strasser Wandergruppe „Fit im Schritt“ war jüngst im internationalen Wandergebiet auf Schusters Rappen unterwegs.

Treffpunkt der eifrigen Wanderer war das Café „Tatort“ in Straß in der Steiermark. Die August Wanderung führte in das Dreiländereck Slowenien, Ungarn und Österreich. Die Strasser absolvierten eine Wanderstrecke von rund 14 km. Auf dem Weg warteten auf die Wanderer gemütliche Raststationen und zahlreiche kulinarische Schmankerln.

Eifriges Organisatioins-Trio

Für die Zusammenstellung und Organisation der Route waren diesmal (im Bild v.l.n.r) Franz Sauer, Alois List und Walter Schober verantwortlich

Die nächste Wanderung

Im September geht es dann in Richtung Marburg und der Ausgangspunkt wird dann das Weingut Tement in Zieren sein.