LEIBNITZ. Am Dienstag (10.09.) fand im Hotel & Wirtshaus Römerhof eine Podiumsdiskussion mit den Vertretern von allen steirischen Schülerorganisationen statt. Unter der Moderation von Andreas Woy diskutierten Manuel Paschek (Landesobmann, Freier Schülerring), Felix Pressler (Referent für Schulpolitik, Schülerunion) und Simon Glauninger (Landesgeschäftsführer, Progress) über die Ziele der Schülerorganisationen im neuen Schuljahr.

Viel zu besprechen

Im Fokus standen dabei vor allem die Themen Schülermitbestimmung, Integration, Unterricht, Umwelt und Landesschülervertretung.