Der Leibnitzer Familienbetrieb in der Schmiedgasse, der bereits in vierter Generation geführt wird, hat seinen 90er gefeiert. Zu diesem freudigen Anlass gratulierten u.a. Bürgermeister Helmut Leitenberger und sein 2. Vize-Bgm. Gerald Hofer.

Gegründet wurde der Leibnitzer Familienbetrieb Ende 1929 von Willibald Keimel. Nach drei Jahrzehnten übernahm Anna Keimel das Geschäft, ab 1973 dann Alois Keimel. Er wiederum hat die Geschäftsführung 1998 in die Hände seiner Tochter Patricia gelegt, die den Friseurbetrieb seither erfolgreich führt und dabei von ihrer Mutter Irmgard sowie von Eva Reiterer unterstützt wird.

Feierliche Ehrung

Zum 90-jährigen Jubiläum ließen sich zahlreiche Gratulanten im Geschäft in der Schmiedgasse, das seit jeher dort beheimatet ist, blicken und wünschten der Inhaberin samt Team weiterhin viele erfolgreiche Jahre.

Margit Pratter, Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft und Josef Majcan von der WKO Regionalstelle Südsteiermark überreichten der Inhaber Patricia Keimel-Brauchart eine Auszeichnung für die langjährigen unternehmerischen Leistungen des Traditionsbetriebs.