Leibnitz Aktuell Online

Fünf Blechbläser mit vielen Talenten in Gamlitz zu Gast

Fünf Blechbläser mit vielen Talenten in Gamlitz zu Gast
November 01
08:22 2019

GAMLITZ. Beim vorletzten Konzertabend im Rahmen des heurigen von Franz Schober organisierten Programms des Gamlitzer Kultur-Genussreigens bewiesen „Children of Brass“ ihre musikalische Vielseitigkeit.

In allen musikalischen Genres zu Hause

Lokalmadator Gerhard Ornig (Trompete), der als Lehrer in Gamlitz sein Wissen und Können weitergibt, Michael Dax (Trompete), Christopher Koller (Horn), Hermann Kureck (Posaune) und Dominik Brandner (Tuba) sind beinahe in allen musikalischen Genres zu Hause. Das Blechbläser-Quintett verstand es vor allem, Klassik und Jazz kongenial miteinander zu verbinden.

Landleben einmal anders

In der Alten Klosterschule von Gamlitz glänzten die fünf Musiker mit dem neuen Programm „Landleben?!“. Das Brass Quintett lockerte den Abend außerdem mit Slapstick-Einlagen auf und parodierte die ländliche Blasmusik. Der klingenden Programmbogen spannte sich von bekannten Klängen, wie sie vom Landleben bekannt sind, bis zur Musik der Metropole New York.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/customers/webs/la/www/wp-content/themes/legatus-theme/includes/single/post-tags.php on line 5
Teilen

Ähnliche Artikel

Newsletter




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen