LEIBNITZ. Das Symphonische Orchester Leibnitz, der Sänger Alexander Lang und Klaus Edlinger als Moderator und Erzähler unterhielten beim fulminanten Benefizkonzert des Club 41 Leibnitz unter dem Motto „Leibnitzer für Leibnitzer“ das Publikum im ausverkauften Hugo-Wolf-Saal des Kulturzentrums.
Schwungvolle Melodie und humorvolle Geschichten ließen die Zeit wie im Fluge vergehen. Lang anhaltender Applaus belohnte die Künstler und die Veranstalter für Ihre Leistungen.
Ein schönes und sehr sinnvolles Geschenk, das sich der Club 41 Leibnitz zu seinem 35jährigen Bestehen gemacht hat; denn der Reinerlös dieser Matinee wird für Umsetzung weiterer Serviceprojekte verwendet werden.
Werner Uhl, aktueller Präsident des Club 41 und Initiator der Veranstaltung, bedankte sich bei der Stadtgemeinde und dem Generalsponsor für deren Unterstützung ebenso, wie beim Publikum für das Kommen.