Der Markt Gamlitz wurde auch heuer beim Steirischen Blumenschmuckwettbewerb mit gleich 5 Floras ausgezeichnet und einmal mehr zum schönsten Markt des Steirerlandes gekürt! Für 5 Floras in zehn aufeinanderfolgenden Jahren gab es zusätzlich die Urkunde in Platin.

Titel abonniert

Nicht nur als Tourismusgemeinde, sondern auch als Blumenmarkt macht die Marktgemeinde Gamlitz seit Jahren von sich reden. Dieser Tage erhielt eine Abordnung aus Gamlitz, mit Bgm. Karl Wratschko, Maria Zadravec und Herbert Wruss (v.l.), bereits zum 10. Mal hintereinander mit 5 Floras die höchste Auszeichnung des Landesblumenschmuckbewerbs in der Kategorie „Schönste Märkte“.

Zahlreiche freiwillige Helferinnen und Helfer

„Dieser Erfolg ist nur durch den Einsatz vieler Freiwilliger und Helfer möglich“, betont Bgm. Wratschko. Besonderes Dankeschön gilt dem Team der Blumendamen rund um Maria Zadravec, die sich freiwillig während der gesamten Saison um die Blumenpracht in der Weinbaugemeinde annimmt. Unterstützung erhielten die Blumendamen von Mitarbeiter des Bauhofes Gamlitz sowie beratend durch die Firma Gartenbau Wruss. So kann Jahr für Jahr Bevölkerung und Gästen ein prächtiges Blumenmeer geboten werden.