Im Rahmen des Leutschacher Weinkulinariums beim Eory zum Traubenkogel starten am 25. Juni 2022, ab 18 Uhr die Leutschacher Weinbauern in ihren zweiten gemeinsamen Jahrgang mit ihren Leutschacher Ortsweinen der Rebsorte Sauvignon blanc.

Feierliche Zeremonie

In einem gemeinsamen Ritualwerden die Weinbauern aufzeigen, was in Steiermarks größter Weinbaugemeinde alles möglich ist. Sie führen nämlich ihre Sauvignon blancs in ein Holzfass zusammen, um wieder einen gemeinsamen Geist entstehen zu lassen.
Aus dem gemeinsamen Sorten-Cuveé wird dann in weiterer Folge im Arzberger Silberstollen der Leutschacher Sauvignonkäse affiniert, der im Vorjahr mit einer Silbermedaille bei den World Cheese Awards ausgezeichnet wurde.

Einer der weltbesten Käseaffineure

Franz Möstl, Jahr für Jahr einer der weltbesten Käseaffineure, wird mit seinem Team von der Arzberger Stollenkäsemanufaktur die Zeremonie begleiten, kommentieren und auch im Vorfeld eine exklusive Wein-, Käse- und Schokoladenverkostung für die Gäste des Leutschacher Weinkulinariums ausrichten.