Sie singen, sie swingen, sie unterhalten ihr Publikum – egal ob jung oder jung geblieben – mit altbekannten Schlagern aus den swingenden 20er und 30er Jahren und Neuinterpretationen von Opernklassikern. Am 13. September gastieren die Wiener Comedian Harmonists im Rahmen der Seggauer Schlossmatineen in Leibnitz.

Den fünf Herren des Staatsopernchors – zwei Tenöre, zwei Baritone und ein Bass – und ihrem Pianisten gelingt es mit einer großen Portion „Wiener Schmäh“, viel Leichtigkeit und einer Prise Humor ihre Zuhörerinnen und Zuhörer immer wieder aufs Neue zu begeistern.

Die Wiener Comedian Harmonists entführen mit ihren grandiosen Interpretationen in die glitzernde Welt der Varietés und Bühnenshows des vergangenen Jahrhunderts und lassen die Welt der originalen Comedian Harmonists lebendig werden.

Da trifft sich die Familie Kraus und fragt sich, was Daisy heut so macht, da funkeln die Stars & Stripes wenn die Gitarren aufspielen und man stellt in bester Stimmung erfreut fest, was es für eine wunderbare Welt doch ist.

Sonntag, 13. September 2020
Beginn: 11 Uhr
Kulturzentrum Leibnitz
www.leibnitzkult.at