Die schönsten, weltbekannten Weihnachtslieder erfüllten am 21. Dezember das Kulturzentrum mit einem besonderen Zauber.

Aber nicht nur Sängerin Jeannine Rossi, die eine Halbzeit lang in ihrem Hochzeitskleid sang, und Band verzauberten die Gäste, von denen manche eigens aus Deutschland und der Schweiz angereist waren. Als Special Guests sorgten Florian Mandl von „Die jungen Südsteirer“, Elisabeth Robier von Dirndlharmonie sowie Erica Greenfield im Duett mit Jeannine Rossi für Gänsehautfeeling.

Letztere war als Überraschungsgast live zugeschaltet. Mit der Niederländerin Erica Greenfield verbindet Rossi eine gemeinsame Zeit bei „Deutschland sucht den Superstar“.

Beim Fünf-Jahre-Jubiläum von „Weihnachten mit Jeannine Rossi“ keineswegsauf der Bühne des Hugo-Wolf-Saales fehlen durfte ein Ensemble von Popchor Leibnitz.