Auf eine kulinarische Reise entlang der Mur beidseits der steirisch-slowenischen Grenze lädt ein Buch ein.

Der Verein „GlaMUR – Genuss am Fluss – Užitek ob reki” unter Obmann Georg Pock und Kassierin Dorli Weberitsch vernetzt 19 Gemeinden und 200 Betriebe in Österreich und Slowenien. In Mureck präsentierten die Autoren Anna Tropper und Thomas Raggam, LR Johann Seitinger, Staatssekretär Mag. Aleš Irgolič, LAbg. Franz Fartek und Vizebgm. Klaus Strein Gerichte, Geschichten und Bilder aus den Regionen beidseits der Mur.

Im zweisprachigen Werk verraten Menschen ihre Rezepte und erzählen von ihrer Arbeit und aus ihrem Leben. „Das Projekt Genuss am Fluss ist ein eindrucksvoller Beweis dafür, dass die große Gemeinsamkeit zwischen der Steiermark und Slowenien über die kulinarische Erlebniswelt weiter gestärkt werden kann“, betonte LR Johann Seitinger.