Die Firma Reichl Schrott GmbH unterstützt den Round Table mit einer großzügigen Spende kurz vor Weihnachten.

Der französische Literaturnobelpreisträger André Gide sagte einst: „Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich.“ Besonders in Zeiten, wie wir sie gerade erleben, ist Glück und Gesundheit wichtiger denn je.

Leider haben es in unserer Gesellschaft nicht alle immer so leicht. Gerade deswegen hat es sich der Round Table Leibnitz zum Ziel gesetzt, hilfsbedürftigen Menschen und Familien unter die Arme zu greifen und versucht auf unterschiedliche Weisen, Spenden zu lukrieren – mit einem Stand bei der diesjährigen Weinwoche etwa oder dem Verkauf von Adventkalendern.

Bei diesen Bemühungen beteiligte sich in diesem Jahr die Reichl Schrott GmbH mit einer sehr großzügigen Geste. „Wir verzichten bewusst auf Geschenke an unsere Kunden sowie Geschäftspartner und unterstützen stattdessen den Round Table Leibnitz mit einer Spende, um auch einen Teil zur Unterstützung beizutragen“, erklärt Geschäftsführer Peter Reichl die Geste.

Bei der symbolischen Übergabe eines Schecks bedankten sich Round-Table-Präsident Florian Obermayr, Andreas Olejnik, Ulrich Kiendler und Alexander Partl stellvertretend für alle Mitglieder für die großzügige Spende unmittelbar vor dem nahenden Weihnachtsfest.