Bei den im Rahmen der Austria Finals in Graz abgehalten Titelkämpfen holte sich Günter Schiefer vom Kickboxclub ASKÖ Leibnitz den Kickbox-Staatsmeistertitel in der Gewichtsklasse bis 63 kg.

Souveräner Erfolg

Und das gleich in souveräner Manier. Denn der Leibnitzer Kickboxer hat alle seine Kämpfe mit 3:0 Schiedsrichterstimmen gewonnen! Doch damit nicht genug, brachte Schiefer auch noch in der Disziplin „Point Fighting“ – ebenfalls in der Gewichtsklasse bis 63 kg – den Vizestaatsmeistertitel nach Leibnitz. Damit wurden Schiefers Trainingsfleiß und seine stark nach oben weisende Formkurve zum Jahreshöhepunkt gleich mit Gold und Silber belohnt. Denn Günter Schiefer konnte heuer auch alle drei nationale Turniere in seiner Klasse gewinnen.

Fleiß und Ausdauer für den Erfolg

„Seine harter und dennoch schneller Weg zurück nach einer schweren Knieverletzung verblüffte manchen Physiotherapeuten, Vereinskollegen oder Konkurrenten. Großer Dank gilt auch an alle Sparringspartnern, Betreuern, der Stadt Leibnitz, der Gemeinde Sankt Georgen an der Stiefing, allen Sponsoren und Freunden!“, ergänzt Obmann und Coach Rupert Gritsch (l.) im Bild mit Staats- und Vizestaatsmeister Günter Schiefer.