Mit Titeln aus dem neuen Album „Chicken Burrito“ werden Hammond-Master Raphael Wressnig und „The Soul Gift Band“ am Donnerstag, dem 17. September 2020, ab 20 Uhr im Kulturzentrum Leibnitz aufspielen.


Zwischen Soul, Funk, Jazz, R&B, New Orleans und Blues geht bei Raphael Wressnig und seiner Band die Post ab. Sein unvergleichliches Spiel auf der Original Vintage Hammond hat ihm schon viel Anerkennung beschert. Durch sein einzigartiges, druckvolles Spiel auf der Original Vintage Hammond ist er längst zum Inbegriff eines modernen Hammond-Organisten geworden. 
Für das neueste Album „Chicken Burrito“ stand Wressnig mit dem legendären Drummer James Gadson in Los Angeles im Studio. 
An Wressnigs Seite zählt Enrico Crivellaro zu den stilprägenden Blues- und Jazz-Gitarristen und Hans-Jürgen Bart gilt als Garant für „Fatback-Drums“ der Extraklasse.

Wo es Karten gibt

Tickets sind im Büro von bei LeibnitzKULT., Kaspar-Harb-Gasse 4 in Leibnitz sowie unter T 03452 76506 oder www.leibnitz-kult.at erhältlich.