Im Oktober freut man sich nicht nur bei LeibnitzKULT., sondern bereits auch beim Publikum auf hochkarätige Musikerinnen und Musiker, die schon bald im Marenzikeller auf der Bühne stehen werden.

Als „Sir“ Oliver Mally, Blues-Programmverantwortlicher bei LeibnitzKULT., die Tourinfos von den Roosevelt Houserockers & Paul Lamb erhielt, war er sofort Feuer und Flamme! Glücklicherweise ist es ihm gelungen, die Top-Musiker für ein Konzert nach Leibnitz zu holen. Und auf die kubanische Musikerin Yanet Infazòn & La Onda freuen wir uns ohnehin bereits seit dem Vorjahr, weil dieses Konzert leider bereits zweimal abgesagt werden musste. Aber am 13. Oktober 2022 ist es endlich so weit.

Bluebird’s Friday

Paul Lamb & The Roosevelt Houserockers werden am Freitag, dem 7. Oktober, ab 20 Uhr, im Marenzikeller auftreten. Paul Lamb gilt seit über 40 Jahren als einer der besten Mundharmonikaspieler Europas. Sein energetisches Spiel sucht noch immer seinesgleichen!

Die Roosevelt Houserockers stehen für unwiderstehlichen und kompromisslosen Chicagoblues. Und dies in einer minimalen Besetzung mit nur zwei Gitarren und einem Schlagwerk. Das reicht, um eine Show der Extraklasse abzuliefern. Das Trio steht für einen schnörkellosen und atemberaubend virtuosen Stil. Musikalische Paten der Band sind Hound Dog Taylor, Elmore James und andere Slidegitarristen der Windy City und natürlich auch Muddy Waters.

Foto: Jindrich Oplt

Südamerikanische Klänge

Das Yanet Infanzòn und das Trio La Onda werden am Donnerstag, dem 13. Oktober, ab 20 Uhr im Marenzikeller mit alten Liedern aus Kuba, fetzigen Tangos und tänzerischen Rhythmen aus Nord-Ost Argentinien für besonders beeindruckende Momente sorgen.

Yanet Infanzòn bringt mit ihrer Violine und ausdrucksstarken Stimme die Musik ihrer Heimat Kuba sowie einen Hauch Lateinamerika in die Südsteiermark. Mal sinnlich romantisch, mal rhythmisch, mal voller Sehnsucht – immer jedoch melodiös und fein arrangiert! Virtuos begleitet wird Infanzón im Rahmen des Trios „La Onda“ vom latin-jazz Pianisten Günther Brück aus Deutschland und dem nordmazedonischen Akkordeonisten Ivan Trenev. Das alles verspricht einen stimmungsvoller Abend mit Kuba-Flair, ohne auch nur Kuba-Klischees zu strapazieren.

Karten und weitere Details

Tickets für die beschriebenen und viele weitere Veranstaltungen auf www.leibnitzkult.at oder im Büro von LeibnitzKULT., Kaspar-Harb-Gasse 4, in Leibnitz.
T 03452 76 506 (auch kostenloser Folder zu bestellen) | office@leibnitzkult.at