KAINDORF AN DER SULM. Am ersten Adventwochenende vom Winterzauber am Grottenhof war das Naturparkzentrum beim traditionellen Adventmarkt voll vorweihnachtlicher Stimmung.

Die traditionelle Adventkranzsegnung mit Stadtpfarrer Mag. Anton Neger samt Rahmenprogramm und einem Auftritt einer Bläsergruppe des Musikvereins Kaindorf an der Sulm waren am ersten Adventsonntag die Höhepunkte des stimmungsvollen Winterzaubers am Grottenhof.

Im Hof warten an den Adventwochenenden samstags ab 14 Uhr und sonntags ab 13 Uhr auf kleine und große Besucher neben dem Handwerksmarkt Köstlichkeiten der Adventzeit, der bei den Kindern beliebte Streichelstall, Ponyreiten, Kutschenfahrten und ein Kinderkarusell.

Im Naturparkhaus locken der Genuss-Shop und die Vinothek sowie die Ausstellungen „Zeitreise Naturpoark Südsteiermark“ und „Honig – das goldene Wunder der Natur“.

Video: Heribert Kindermann

Rund 80 Kreativ- und Genussstände

Bis 15. Dezember werden an den mehr als 80 Kreativ- und Genussständen Handwerkskunst und Köstlichkeiten vom Feinsten sowie ein buntes musikalisches Rahmenprogramm geboten. Das attraktiven Rahmenprogramm  hat auch zahlreiche musikalische Beiträge zu bieten.

Weitere Programminformationen unter: www.besucherzentrum-grottenhof.at

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Hinterlassen Sie Ihr Kommentar
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein.