Den täglichen Einsatz in hitzigen Zeiten belohnen Vertreter der JAAB mit einer Abkühlung und kleinen Stärkungen.

Die heißesten Tage im Jahr 2022 brachten der Steiermark bis zu 35 Grad Celsius und da kam die Abkühlung der Vertretung des Bundes der Jungen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im steirischen ÖAAB gerade recht. 

Zur Abkühlung verteilten JAAB-Landesobmann Patrick Dorner, LAbg. Ing. Gerald Holler und ÖAAB-Bezirksobmann LAbg. a.D. Peter Tschernko um im Zuge der JAAB-Sommertour in der Steiermark, erfrischende Getränke und Müsliriegel an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Bezirkshauptmannschaft Leibnitz und in der Straßenmeisterei Leibnitz zu verteilen. So besuchten (Foto) Patrick Dorner, Peter Tschernko, LAbg. Gerald Holler u.a. die Straßenmeisterei Leibnitz .

In der BH Leibnitz: Patrick Dorner, Peter Tschernko, BH Dr. Manfred Walch und LAbg. Gerald Holler.

„Unsere Sommertour soll uns wieder näher an die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bringen. Gerade der direkte Kontakt ist uns wichtig, denn wir als Volkspartei nehmen die Anliegen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ernst, versuchen Verbesserungen herbeizuführen und haben jede Menge neuer Ideen, um das Arbeitsumfeld zukunftsfit zu machen“, bekräftigen BO Peter Tschernko und Landespersonalvertreter Patrick Dorner.