Nach längerer Bühnenpause trat am Montag, dem 6. September 2021 Sängerin Jeannine Rossi mit ihrer Band „JRockZ“ am Ankerpunkt in Tillmitsch auf.

Die zahlreichen Gäste des klingenden Abends konnten im Rahmen des „1. Gastro-Abends“ gleich gutes Essen mit Live-Musik sowie bester Konzertstimmung verbinden.

„Ich freue mich riesig mit meiner Band am Ankerpunkt gastieren zu dürfen“, verriet Jeannine Rossi gleich zu Beginn des stimmungsvollen Abends. Mit ihren aktuellen Musikerkollegen, wie Jörg Arbesleitner sowie Philipp und Lukas Raumberger hatte Rossi bereits vor etlichen Jahren in anderen Bands zusammen gespielt. Vor einiger Zeit hatte man sich so zusagen wieder gefunden und die Band „JRockZ“ formiert.

Begeistertes Publikum

Im Publikum waren diesmal besonders viele Mitglieder vom Popchor Leibnitz, dem Erfolgsprojekt, das Jeannine Rossi gemeinsam mit Mani Mauser ins Leben gerufen hat. Auch die Sängerinnen und Sänger waren, wie das gesamte Publikum auch, von der Musik der 80-er Jahre sehr begeistert. Aber auch vom emotionalen und energiegeladenen Auftritt von Jeannine Rossi, die von ihren Bandenmitgliedern kongenial begleitet wurde. An den Reglern sorgte Rossis Ehegatte Wolfgang Vrecar für das Feintuning. Hits von AC DC, Michael Jackson oder Tina Turner sind eben bis heute Ohrwürmer geblieben, die man noch immer gerne hört.