Das jüngste Mitglied der Gady Family, das Autohaus Kohla-Strauss, feierte im Rahmen des Gady Family Fests seinen 40. Geburtstag.

Ein Blick auf die Historie des Autohauses Kohla-Strauss und der Gady Family weist etliche Parallelen auf. Beides Traditionsunternehmen, inhabergeführt und bodenständig mit Handschlagqualität. Seit dem Juli 2022 ist Kohla-Strauss mit rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Standorten in St. Michael und Oberpullendorf im Burgenland das jüngste Mitglied der Gady Family. Am 15. Oktober feierten nun erstmals die burgenländischen und steirischen Mitarbeiter gemeinsam das große Gady Family Fest und das 40. Bestandsjahr von Kohla-Strauss. Rund 250 Mitarbeiter der Gady Family nahmen mit ihren Familien beim diesjährigen besonderen Gady Family Fest am Standort St. Michael teil.

„Eine richtige Familie“

„Wie man an den vielen fröhlichen Gesichtern sieht: Wir sind eine richtige Familie, die heuer gewachsen ist. 40 Jahre Kohla-Strauss sind der optimale Anlass, unsere neuen Familienmitglieder kennenzulernen und gemeinsam beim Gady Family Fest eine gute Zeit zu verbringen“, betonten Ernst Kohla und Gady Geschäftsführer Eugen Roth bei Begrüßung der Gäste.

Was folgte, war ein buntes, kurzweiliges Programm. Einer der Höhepunkte war die Gratulation und Übergabe der Urkunde zum 40-jährigen Jubiläum der Kohla-Strauss GmbH durch den burgenländischen WK-Präsident Peter Nemeth an Monika Kohla-Strauss und Ernst Kohla. Dazu gratulierten natürlich auch die neuen Eigentümer, Philipp Gady und Eugen Roth. Burgenländische Mitarbeitende wurden für ihre langjährige Zugehörigkeit geehrt und es gab genügend Zeit sich kennenzulernen, auszutauschen und die Familientradition des Gady Family Fests zu genießen.

„Wir sind zwei gesunde Familienunternehmen, die den gleichen Werten verpflichtet sind: Tradition, Vertrauen, Leistung und Stolz. Danach handeln wir täglich. Das ist für mich eine wunderbare Basis für eine gemeinsame Zukunft“, ergänzte Philipp Gady.

Mit Wachstum in die Zukunft

Die Übernahme von Kohla-Strauss durch die Gady Family im Sommer 2022 birgt eine große Chance für beide Unternehmen. Damit wird die Nachfolge des erfolgreichen Traditionsunternehmens im Burgenland gesichert. Gleichzeitig kann die Gady Family mit BMW und MINI im Burgenland wachsen. Ernst Kohla führt gemeinsam mit Eugen Roth, Geschäftsführer der Gady Family, das Unternehmen bis Ende 2023. Danach geht die alleinige Geschäftsführung an Eugen Roth. „Mit dieser Lösung sind eine fließende Übergabe und die nachhaltige Integration in die Gady Family gewährleistet“, freut sich Roth.