Nach dem besonderen Vorzeigeprojekt Temmercity in Tillmitsch von Walter Temmer jun. und Susi entsteht nun in der Kaspar-Harb-Gasse 8 in Leibnitz das nächste Immobilien-Großprojekt des schillernden südsteirischen Unternehmers. 

Die Investorengruppe

Hinter dem Wohnbauprojekt, das aus insgesamt sechs Häusern bestehen wird, steht ein engagiertes Konsortium von Investoren. An der Spitze der Gruppe finden sich mit Walter Temmer jun. und Susi zwei, die immense Freude an Immobilienprojekten haben. Zum Konsortium gehören ferner Gernot Labudik, Christoph Jöbstl und Mag. Nikolaus Gabriel (Gabriel Management GmbH.). Die Investitionssumme beläuft sich auf 18,5 Mio. Euro. Die Fertigstellung der 128 Mietwohnungen ist für 2022 geplant.

Offizielle Spatenstichfeier

Nun trafen sich die Protagonisten des Wohnbaugroßprojekts auf der Baustelle zum feierliche Spatenstich für das Projekt. Bei der offiziellen Spatenstichfeier griffen mit Bauhelm (v.l.n.r.) Christoph Jöbstl, Susi, Walter Temmer jun., Markus Suppan (Partl Bau),  Mag. Nikolaus Gabriel (Gabriel Management GmbH.), Gunter Elsneg (Partl Bau), Michael Paulitsch (Stadtgemeinde Leibnitz) und Polier Markus Haring (Partl Bau) zur Schaufel.

„klein fein mein“

Auf dem 8000 Quadratmeter großen Gelände eines ehemals von der Telekom genutzten Gebäudes und gleich neben der vormaligen Wäscherei Hauser, lässt das Unternehmen „klein fein mein GmbH & Co KG“ von der Bauunternehmung Partl Bau bis voraussichtlich 2022 insgesamt 128 Wohneinheiten errichten. Den Mietern werden 144 Tiefgaragenparkplätze und 48 Freistellplätze zur Verfügung stehen. Die fünfstöckigen Gebäude werden jeweils ein Pultdach haben und die Wohnungen sind frei finanziert.

Familientaugliche Wohnungen

„Die Wohnungsgrößen der Mietwohnungen belaufen sich auf eine Größe zwischen 32 Quadratmeter und knapp 100 Quadratmeter. Die Drei-Zimmer-Wohnungen sind alle familientauglich“, berichtet Mag. Nikolaus Gabriel (Gabriel Management GmbH.). Die Zufahrt zu den Mietwohnungen wird sowohl von der Kaspar-Harb-Gasse als auch von der Otmar-Rußheim-Gasse möglich sein.