Selbst in schwierigen Zeiten für ihre Kunden da zu sein, das ist angesichts der ungewohnt menschenleeren Leibnitzer Innenstadt eine Herzensangelegenheit für Mitgliedsbetriebe der Aktionsgemeinschaft Leibnitz lädt ein!

„Gemeinsam sind wir stark!“

Die 64 Mitgliedsbetriebe versuchen sich auf die ganz besonderen Rahmenbedingungen des Maßnahmenpaketes der Bundesregierung zur Eindämmung des Coronaviruses so gut wie möglich einzustellen. „Gemeinsam geht es doch am besten und – gemeinsam sind wir stark. Gerade jetzt!“, betont man bei der Aktionsgemeinschaft „Leibnitz lädt ein“.

Obmann Fritz Parmetler, Inhaber des Leibnitzer Lederwarenfachgeschäftes Taschner im Sailerhof und Moderator Hans-Wolfgang Strauss gehen mit dem abgewandelten Bundesregierungsmotto „Schaut auf euch, schaut auf uns, wir sind das Herz von Leibnitz!“ namens der Aktionsgemeinschaft in die Informationsoffensive.

Online-Überblick

Alle aktuellen Öffnungszeiten, Liefermöglichkeiten und Sonderlösungen der Mitgliedsbetriebe finden die Kunden online auf www.leibnitz-laedt-ein.at sowie auf Facebook und Instagram. Auch der seit 28 Jahren angebotene Einkaufsgutschein ist online in gewohnter Art und Weise bestellbar. Mit einem sehr umfangreichen Onlinepaket versucht der Vorstand der Aktionsgemeinschaft alle Bedürfnisse, sowohl von Kunden sowie auch von Mitgliederseite, bestmöglich zu koordinieren und zu erfüllen. „Leibnitz lädt ein! ist und bleibt das Herz von Leibnitz“, erklären Parmetler und Strauss unisono.