Das engagierte Team von LeibnitzKULT. rund um Obfrau Helga Sams beginnt den Programmreigen im Juni in Leibnitz mit einem Kabarettabend. Musikfans kommen in der Folge bei Blues, Rock oder Klassik auf ihre Kosten. Der Juni klingt dann mit der traditionellen Impro-Show vom Theater im Bahnhof aus. 

Mit einem bunten und abwechslungsreichen Kulturangebot meldet sich LeibnitzKULT. zurück auf die Bühne. Der Verein für kulturelle Nahversorgung sorgt für eine glänzende Wiederbelebung der heimischen Kulturszene. 

Kabarett Cuvée – Ein Abend vier Acts

9. Juni, 19 Uhr, Bauernmarkthalle beim Marenzipark Leibnitz

Freuen Sie sich auf eine wunderbare Mischung vom Feinsten, was Kabarett zu bieten hat. Mit Florian Kaufmann und Auszügen aus seinem ersten Solo-Kabarett. Mit Niko Nikorrekt, der dank herzhaftem Charme eines Lausbuben an den Grenzen des schwarzen Humors wandelt. Sie werden sich nicht nur einmal für Ihr Lachen schämen und es doch gerade deshalb genießen.

Mit Elli Bauer ist die Gewinnerin des Steirerin Awards 2020 in der Kategorie „Die Entertainerin“ mit dabei. Moderatorin Christine Teichmann steuert gesellschaftskritische, politisch aktuelle Texte voll schwarzem Humor bei.

Shuffle-Truffle – The Big Easy Tour 2021

11. Juni, ab 19 Uhr, Bauernmarkthalle beim Marenzipark Leibnitz 

Die sechs versierten Musiker rund um Jörg Horina und Michael Scarpatetti sind bekannt für  ihren „souly blues with a touch of jazz“. Die Band teilte auf internationalen Festivals bereits mit Weltstars wie Kirk Fletcher oder Eric Gales die Bühne. Live ist „Shuffle Truffle“ ein pulsierendes Feuerwerk an musikalischer Emotion, das man sich nicht entgehen lassen sollte!

Musica Iberica – Seggauer Schlossmatineen

20. Juni, 11 Uhr, Glockenwiese Schloss Seggau

Flamenco-Klänge und mediterrane Melodien gepaart mit dem wundervollen Ambiente der Seggauer Glockenwiese erwartet Sie bei den Seggauer Schlossmatineen. Die unglaubliche Vielfalt an Rahmentrommeln und weiteren aus dem Orient stammenden Perkussionsinstrumenten werden von Murat Coşkun zumal mit Obertongesang garniert. Dazu der geheimnisvolle Klang der Schlüsselfidel von Marco Ambrosini, der wie ein Zauberruf aus vergangenen Zeiten klingt. Die 400 Jahre alte Violone von Jan Krigovský gleicht einer tiefberührenden Brise. Dazu das vollendende Gitarrenspiel von Rafael Catalá, eingebettet zwischen Flamencoklängen und mediterranen Gesängen. 

Tickets für „Musica Iberica“ sind mit als auch ohne Kulinarik erhältlich!

Theater im Bahnhof – „Impro-Show Open Air“

24. Juni, ab 19 Uhr, Bauernmarkthalle 

Stichwörter aus dem Leben des Publikums liefern Input für Szenen, Geschichten, Lieder und
Choreographien – und es beginnt eine Geschichte mit unbekanntem Ausgang.


Tickets für die beschriebenen Programmpunkte und noch viele weitere Veranstaltungen gibt es auf www.leibnitzkult.at. Nähere Infos unter T 03452 76 506.

LeibnitzKULT. 
Kaspar-Harb-Gasse 4, 8430 Leibnitz
T 03452 76 506 | office@leibnitzkult.at
www.leibnitzkult.at