Den “gemeinsamen Geist” aus Leutschach an der Weinstraße werden die Leutschacher am Samstag, dem 23. April am Leibnitzer Hauptplatz vor dem Rathaus präsentieren.

Steiermarks größte Weinbaugemeinde

Leutschach an der Weinstraße ist mit 107 weinproduzierenden Betrieben Steiermarks größte Weinbaugemeinde und bekannt für ausgezeichnete Gastronomie und Buschenschänken. So wurde etwa auch der Leutschacher Sauvignonkäse (wie Leibnitz Aktuell berichtete) beim World Cheese Award mit Silber ausgezeichnetem. Heuer wurden bei der steirischen Edelbrandbewertung gleich 14 Edelbrenner ausgezeichneten. Für lukullische Freuden sorgen die Leutschacher ferner mit ihrer eigenen Schokolade (made by Zotter) und mit ihrem eigenen Leutschacher Sauvignon blanc, der aus 40 Ortsweinen in ein Barriquefass zusammengeführt wurde und fast ein Jahr im Arzberger Silberstollen zur Perfektion gereift war. All das zusammen ist der “gemeinsame Geist” aus Leutschach an der Weinstraße und genau den präsentieren die Leutschacher am Samstag, 23. April am Leibnitzer Hauptplatz unmittelbar vor dem Rathaus in Leibnitz.

“Gemeinsamer Geist” aus Leutschach in Leibnitz

Von 10 bis 12 Uhr zeigt die Gastgemeinde – moderiert von der ehemaligen Weinkönigin und Welschlauf-Promotorin Claudia Pronegg-Uhl – alle Highlights und bringt natürlich auch die entsprechenden kulinarischen Schmankerl mit auf den „schönsten Platz des Südens“! Selbst Käseaffineur Franz Möstl mit dabei sein und nicht nur den Leutschacher Sauvignonkäse zum Kosten mitbringen.
Die Leutschacher werden im Rahmen ihres Leibnitz-Besuches die Leibnitzer auch zu ihrem Leutschacher Weinkulinarium einladen, das heuer am 25. Juni wieder beim Eory zum Traubenkogel stattfindet. Dabei wird Leutschach das Beste aus Küche und Keller vorstellen.
Angeführt wird die Leutschacher Abordnung am 23. April in Leibnitz von ( v.l.n.r.) Tourismusobmann Herbert Germuth, Weinbauer Johann Skringer, Amtsleiterin Elfi Schmidt und Bgm. Erich Plasch. Sie alle freuen sich bereits auf das Gastspiel der Leutschacher am 23. April. Auch Leibnitz lädt herzlichst dazu ein!