Leuchtende Augen bei Groß und Klein gab es bei der Eröffnung des Adventdorfes in Bad Radkersburg.

Lichteffekte und atemberaubende Projektionen auf der historischen Fassade des Zehnerhauses sorgten für Aha-Erlebnisse bei den Besuchern. Das Grazer Visual-Arts Künstlerkollektiv OchoReSotto – international bei Großevents tätig und heuer erstmals in Bad Radkersburg – bespielt noch bis zum Neujahrstag 2020 (täglich von 16 bis 23 Uhr) den Hauptplatz von Bad Radkersburg. Täglich wechseln die faszinierenden Bilder.

Visueller Adventkalender

Zwischen 1. und 24 Dezember wird das Zehnerhaus zur überdimensionalen Leinwand für den visuellen Adventkalender mit Zahlen und Motiven. Großer Höhepunkt ist das visuelle Feuerwerk in der Silvesternacht, das im Dialog mit dem Feuerwerk über den Dächern Bad Radkersburgs für einzigartige Licht-Blicke sorgen wird. 

Das Adventdorf Bad Radkersburg mit urigen Hütten, wärmenden Feuerstellen, stimmungsvoller Bläsermusik, Kunsthandwerk und vielem mehr ist an den Adventwochenenden jeweils von Freitag bis Sonntag geöffnet. Zusätzlich locken Weihnachtskonzerte, ein umfangreiches Kinderprogramm und Advent-Stadtführungen in Bad Radkersburg.

Alle Termine und Infos unter www.badradkersburg.at

Lesen Sie hier: Die schönsten Adventmärkte der Region

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Hinterlassen Sie Ihr Kommentar
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein.