Keine andere heimische Gruppe hat in der Welt des Zwölftakters jenen Stellenwert, wie die Mojo Blues Band um Mastermind Erik Trauner.

1977 begann im legendären Jazzland eine Erfolgsgeschichte sondergleichen, gespickt mit Integrität und Authentizität aber auch mit genreübergreifenden Hits.

In diesem Sinne ist die Mojo Blues Band ein exquisiter, lebender Beweis für die Haltung des Großmeisters des Nachkriegs-Blues, Luther Allison, der einst festhielt, dass Blues „keine Angelegenheit der Rasse, Hautfarbe oder Herkunft“ sei. Denn natürlich stand die Wiege der MBB nicht im Mississippi-Delta sondern im Zentrum der heimischen Bundeshauptstadt.

Live zu sehen ist die Mojo Blues Band am Samstag, den 8. Februar ab 20 Uhr, in der bluegarage in Frauental.

Weitere Infos: www.bluegarage.at