Dieser Tage feierte Monsignore Mag. Wolfgang Koschat bei der Nieselkapelle im Gemeindegebiet von Jagerberg seinen 70. Geburtstag. Die Marktgemeinde Mettersdorf zeichnete den Jubilar für seine 37-jährige Tätigkeit als Pfarrer von Mettersdorf mit der Ehrenbürgerschaft aus. Ebenso die Marktgemeinde Jagerberg.

Zahlreiche Gratulanten

Zum Geburtstag überbrachten Mag. Wolfgang Koschat Vertreter zahlreicher Vereine sowie der drei Gemeinden Jagerberg, Mettersdorf am Saßbach und St. Veit in der Südsteiermark, wo er überall als Pfarrer gewirkt hat, herzliche Glückwünsche. Am Erinnerungsbild (v.l.) Kassier Erhard Leperneg, Jublilar Mag. Wolfgang Koschat, Bgm. Johann Schweigler und Vzbgm. Josef Schweigler.

Wichtiger Partner für öffentliches Leben

Bgm. Schweigler erwähnte in seiner Laudatio, dass Mag. Koschat gerade für das Vereinsleben und bei Geburtstagsgratulationen seine Art auf Menschen zuzugehen „ein wichtiger Partner war und nach wie vor ist“. Für seine unermüdliche Seelsorgerische Tätigkeit im gesamten Gemeindegebiet dankte der Mettersdorfer Gemeinderat dem Jubilar mit dem einstimmigen Beschluss, Monsignore Mag. Wolfgang Koschat zum Ehrenbürger zu ernennen.

Mag. Koschat auch Ehrenbürger von Jagerberg

Anlässlich der Vollendung seines 70. Lebensjahres wurde Pfarrer Koschat aber auch noch zum Ehrenbürger der Marktgemeinde Jagerberg ernannt. Die Überreichung der Ehrenurkunde durch Bgm. Viktor Wurzinger, Vizebgm. Werner Scheucher und GK Günter Fruhwirth fand an seinem Geburtstag mit zahlreichen Ehrengästen ebenfalls bei der Nieslkapelle statt.

Der neue Ehrenbürger von Jagerberg mit Bgm. Viktor Wurzinger, Vizebgm. Werner Scheucher und GK Günter Fruhwirth und weiteren Gratulanten.

Der Jubilar Rückblick

Aufgewachsen in Graz kam der Jubilar nach Kaplansjahren in Weißkirchen, St. Georgen bei Obdach und Graz St. Leonhard bereits im Jahr 1983 als Seelsorger nach Jagerberg. Für sein umfangreiches Wirken in Kirche und Gesellschaft wurde er mit zahlreichen hohen Ehren bedacht. So u.a. mit dem päpstlichen Titel Monsignore und dem von der Diözese Graz-Seckau verliehenen Titel Konsistorialratrat. Den Ehrenring der Marktgemeinde Jagerberg trägt Pfarrer Koschat bereits seit seinem 50. Geburtstag mit viel Stolz.

Zahlreiche Ehrengäste, auch aus anderen bis zuletzt von ihm betreuten Pfarren sowie von Vereinen, waren zur großen Feierlichkeit erschienen und überhäuften den Jubilar mit Geschenken und Auszeichnungen.