Einmal mehr nahmen auch diesmal die 3. und 4. Klassen der MS Wolfsberg an der jüngsten und größten Bildungsmesse der Steiermark in Graz teil. 

Die Schul- und Berufsinformationsmesse in Graz und die 220 Austellerinnen und Aussteller boten in den Bereichen Schule, Beruf und Weiterbildung ein sehr breites Spektrum an Möglichkeiten.

Zahlreiche Möglichkeiten

Die Jugendlichen nutzten die Möglichkeit, weiterführende Schulen und Lehrbetriebe kennen zu lernen, offene Fragen zu klären sowie Informationen und großartige Einblicke zu erhalten. Zudem nahmen die Schülerinnen und Schüler viele praktische Erfahrungen mit nach Hause. Ob es darum ging, einen eigenen Burger zu kreieren, personalisierte Postmarken zu erstellen oder ein Bewerbungsgespräch zu beobachten, es war für jeden etwas Interessantes dabei.

„Der Tag auf der SBim hinterließ viele bleibende Eindrücke und verhalf den Schülerinnen und Schülerinnen dazu, wichtige Kontakte für die Zukunft zu knüpfen“, betont Pädagogin Amra Bulagić, BEd.