Leibnitz Aktuell Online

Mühle aus Urgroßvaters Zeiten erneuert

August 17
08:13 2015

Auf dem Mühlenwanderweg in der Heiligengeistklamm in Schloßberg in der heutigen Großgemeinde Leutschach steht an seinem Ende seit rund hundert Jahren eine mit einem Wasserrad betriebene kleine Mühle, die allerdings schon im Verfallen war. – Nun hat sie ihr Besitzer Altbauer Friedrich Krampl vulgo Ober Guess auf eigene Kosten von Grund auf renoviert, und es kann mit ihr wie einstens wieder Getreide vermahlen werden.

Auf einer kleinen „Gleichenfeier“ mit geladenen Gästen erzählte der stolze Mühlenbesitzer Krampl von dieser Mühle „aus Urgroßvaters Zeiten“. Bis zur Elektrifizierung des Bauerngehöftes sei sie stets zum Vermahlen des Getreides gebraucht worden, so Krampl. Danach aber sei sie langsam verfallen. Nur das Dach habe gehalten, weshalb das „Herzstück“ – also die Mühle selbst – erhalten geblieben sei. – Nun wurden Fundamente und Mühlenhaus samt Mühlenrad völlig erneuert, wobei viele Hände von Professionisten und Helfern fleißig zusammengriffen. Dafür dankte er – um nur einige zu nennen – im Besonderen Wolfgang und Manuel Skerget, Thomas Pronegg und Hansi Vollmann.
Neben der bekannten „Spitzmühle“ am Eingang der Heiligengeistklamm ist die nun renovierte Ober Guess-Mühle, der zweite Mühlenbau, an der sich munter ein mächtiges Mühlenrad dreht. Einstens gab es hier eine Handvoll Mühlen, an die heute nur mehr Hinweisschilder erinnern. „Die aber“, womit Krampl seine Mühle meint, „ist zum Angreifen da“, freut er sich. Und: Er ist so richtig auf den Gusto gekommen – er würde weitere Mühlenräder bauen (Interessenten können sich bei ihm melden (03454/6366).
Unter den Gästen sah man auch Bürgermeister Erich Plasch, der für die Initiative Krampls dankte, Altbürgermeister Gottfried Postl, der über die „alte Mühle“ erzählte, sowie weitere Gemeindefunktionäre. – Krampl und seine Familie luden abschließend zu „Kistenfleisch“, Ober Guess-Wein und süßem Dessert. Für Ohrwürmer sorgten die „Drei lustigen Vier“.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/customers/webs/la/www/wp-content/themes/legatus-theme/includes/single/post-tags.php on line 5
Teilen

Ähnliche Artikel

Newsletter




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen