Neuigkeiten vom südlichsten Punkt der Steiermark in Leutschach an der Weinstraße. Das Boutiquehotel Moserhof wird eine neue Betreiberfamilie bekommen.

Es gab viele Südsteirer, die in den 1960-er und 1970-er Jahren erste Schwimmversuche und Badeaufenthalte im bereits seinerzeit großzügigen Freibad am Moserhof unternommen haben, während die Eltern ein legendäres Backhendl genossen.

Neues vom Moserhof

In den letzten Jahren erfreuten sich Gäste des Moserhofs in Großwale als Teilnehmer von Hochzeiten, Festen und entspannten Kurzurlauben über diesen außergewöhnlichen Ort. Nun übernimmt Familie Irmgard und Peter Kapun mit dem „Landhotel Gut Moser“ von Heidi Schlatte den Moserhof und führen diesen ab der Saison 2022 selbst. Damit kehrt das „Traditionshaus Moserhof“ nach über 50 Jahren wieder in den Schoss und damit in das Eigentum der Familie Kapun zurück. Am Foto stossen (v.l.n.r.) Heidi und Andreas Schlatte sowie Irmgard und Peter Kapun auf das künftige „Landhotel Gut Moser“ an.