In der Marktgemeinde Wagna fand am Montag (27.7.) unter der Führung des ältesten Gemeinderats, Heinz Bernhard (SPÖ), die Neukonstituierung des Gemeinderats statt. Im Zuge dessen wurde Peter Stradner als Bürgermeister bestätigt.

In der Mehrzweckhalle Wagna versammelten sich die Gemeinderätinnen, um ihren neuen – und in diesem Fall zugleich „alten“ – Bürgermeister, seine Vertreter und die Vorsitzenden zu wählen.

Weichen für politische Zukunft gestellt

Mit 23 von 24 abgegeben Stimmen – ein Gemeinderatsmitglied war entschuldigt – und damit der großen Mehrheit wurde Peter Stradner erneut zum Bürgermeister der Marktgemeinde gewählt. Johann Ritter (SPÖ) und Ferdinand Weber (ÖVP) wurden, ebenso mit jeweils 23 von 24 abgegeben Stimmen, als 1. bzw. 2. Vizebürgermeister und Heinz Pieberl (SPÖ) einstimmig als Gemeindekassier bestätigt. Im Gemeindevorstand nimmt neben den eben genannten noch Karl-Heinz Strohmeier (SPÖ) Platz.

Mit Josef Malli (ÖVP), Brigadier Ing. Josef Reich (SPÖ) und Josef Kicker (SPÖ) wurden zudem drei neue Mitglieder im 25-köpfigen Gemeinderat begrüßt.

Bgm. Peter Stradner, der seit 2013 der knapp 6.200 Einwohner zählenden Gemeinde als Ortschef vorsteht und nun seine zweite gewählte Amtsperiode beginnt, bedankte sich bei allen Mitgliedern für deren, zum Teil bereits langjähriges, Engagement und hieß die neuen Mitglieder herzlich willkommen. Die, auch fraktionsübergreifende, Zusammenarbeit habe in Wagna in den vergangenen Jahren beispiellos funktioniert.

„Herausfordernde Zeiten liegen hinter uns und wir müssen uns wohl darauf einstellen, dass auch die kommenden Monate nicht einfach werden. Ich bedanke mich schon jetzt für euer entgegengebrachtes Vertrauen und freue mich auf eine weitere gute Zusammenarbeit. Es ist mir eine große Ehre, mit euch allen zusammenarbeiten zu dürfen“, betonte Bgm. Stradner im Zuge seiner Ansprache, in der er es sich nicht nehmen ließ, an jede/n einzelne/n anwesende/n Gemeinderätin/-rat ein paar persönliche Worte zu richten.

Am Mittwoch (29.7.) fand in der Bezirkshauptmannschaft die offizielle Angelobung des Bürgermeisters und seiner Stellvertreter durch Bezirkshauptmann Dr. Manfred Walch statt.