Die Sportunion Leibnitz geht mit einem neuen Team in das Jahr 2022. Nachdem bereits in mehreren Zweigvereinen ein Generationenwechsel vollzogen wurde, kam es nun auch im Rahmen der jüngsten Generalversammlung zur Neuwahl des Vorstandes im Gesamtverein. 

Rudi Hrubisek wurde von den Mitgliedern der sechs Zweigvereine einstimmig zum neuen Obmann gewählt. Als Bezirksobmann der Sportunion Steiermark und Mitglied des Fachausschusses Jugend & Sport der Stadtgemeinde Leibnitz will der erfahrene Sportfunktionär gemeinsam mit den Vereinen neue Akzente für den Sport in Leibnitz setzen. Die Sportunion Leibnitz ist mit rund 500 Aktiven der größte Leibnitzer Sportverein.

Jung & Alt im Vorstand

Der neue Obmann Rudi Hrubisek wird im Vorstandsteam auf die Erfahrung von Alexis Kiskiras (Boxen) Norbert Wiesner (Judo), Werner Edler-Muhr (Leichtathletik) und Werner Schlatte (Volleyball) zählen können. Mit den beiden jungen engagierten Sportlern und Obmännern Stefan Wesonig (Basketball) und Frederik Vaterl (Hap Ki Do) möchte eine neue Generation ihr Engagement unter Beweis stellen.

Dank an Margit und Karlheinz Tinnacher

Der neue Vorstand würdigte auch die Leistungen von Margit und Karlheinz Tinnacher, die über viele Jahre hindurch die Entwicklung der Sportunion in Leibnitz begleitet und unterstützt haben. Gemeinsam kann die Sportunion auf großartige Erfolge zurückblicken.

Nationale und internationale Erfolge

Mit Lisa Tretnjak, Katharina Tanzer, Verena Hiden (Judo), Karin Strametz und Enzo Diessl (Leichtathletik) wurden österreichische und internationale Erfolge gefeiert. Hermann Andrecz aus der Masters Gruppe der Leichtathleten konnte sogar ein Europarekord im Stabhochsprung in der Klasse M90 aufstellen. Für den Breitensport werden mit Initiativen wie Ugotchi Leichtathletik, eine Boxgruppe für Kinder oder den beliebten Beachvolleyball-Trainingswochen im Sommer attraktive Programme angeboten.

Freude auf neues Sportjahr

Das Team der SU Leibnitz freut sich bereits auf das neue Sportjahr 2022 und alle Vereine hoffen nun, dass die Ausübung sämtlicher Sportarten bald wieder ohne Einschränkungen für Jung und Alt möglich sein wird. Weitere Informationen zur Sportunion Leibnitz gibt es auf der Website unter www.unionleibnitz.at