Auch LeibnitzKULT., der Soroptimist Club Leibnitz und der Verein Freiraum setzen gemeinsam ein Zeichen und lassen ab 25. November 2021 das Kulturzentrum Leibnitz orange erstrahlen.

Gewalt an Frauen und Mädchen sichtbar machen lautet das Ziel der internationalen UN Women Kampagne „Orange the World“. Weltweit erstrahlen Gebäude in oranger Farbe, um gemeinsam ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen und damit zur Enttabuisierung dieses Themas beizutragen. 

Kampagne in Österreich

Bereits zum dritten Mal in Folge Schirmherrin der Kampagne in Österreich ist Ursula Strauss. Die Schauspielerin engagiert sich stark im Kampf gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Wie wichtig die Bewusstseinsbildung der Bevölkerung zu diesem Thema auch in Österreich 2021 immer noch ist, zeigen die Statistiken: 20 Prozent aller österreichischen Frauen ab 15 Jahren waren bereits von körperlicher und/oder sexueller Gewalt betroffen. 35 Prozent aller Frauen in Österreich wurden bereits sexuell belästigt. Der Handlungsbedarf ist weiterhin riesig.

Gemeinsame Zeichensetzung auch in Leibnitz

Auch LeibnitzKULT., der Soroptimist Club Leibnitz und der Verein Freiraum setzen gemeinsam ein Zeichen und lassen das Kulturzentrum erstrahlen. Und nicht nur das, haben die Verantwortlichen sich doch für den Auftakt der Kampagne am 25. November 2021 auch ein besonderes Programm einfallen lassen.  

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir Ursula Strauss,  Schirmherrin der Kampagne, für einen Auftritt im Kulturzentrum gewinnen konnten“, betont Helga Sams, Obfrau vom Verein LeibnitzKULT. Gemeinsam mit Christian Dolezal liest Strauss aus „Iba de gaunz oamen Leit“ von Christine Nöstlinger. An der Zither begleitet werden sie von Karl Stirner, der Ikone der Altwiener Volksmusik. „Freuen Sie sich auf ein Programm, das berührt, das amüsiert und das niemandem schnell aus dem Kopf gehen will“, lädt Obfrau Sams zur Veranstaltung ein.

Orange Drinks und Lounge Musik

Bereits vor Beginn der Lesung am 25. November 2021, ab 20 Uhr im Kulturzentrum Leibnitz werden ab 18.30 Uhr der Soroptimist Club Leibnitz die BesucherInnen mit orangen Drinks und Lounge Musik verwöhnen. Mit diesen Reinerlösen wird ein regionales Projekt gegen Gewalt an Frauen vom Verein Freiraum unterstützt.