Die Freiheitlichen unterstützen steirische Leistungsträger symbolisch mit einem Gutschein.

Im Rahmen einer groß angelegten Aktion in sämtlichen steirischen Bezirken setzte die FPÖ kürzlich ein klares Zeichen gegen die Klimahysterie. Auch FPÖ Bezirksparteiobmann LAbg. Gerhard Hirschmann, NRAbg. a.D. Sepp Riemer und Bezirksparteisekretär Christoph Lanfried verteilten fünf Euro Tankgutscheine an Leibnitzer Pendlerinnen und Pendler.

Unterstützung für Pendler

„Die FPÖ stellt sich mit dieser Aktion demonstrativ an die Seite tausender heimischer Pendler, die ohnehin schon mit hohen Abgaben belastet sind. Den Leistungsträgern aufgrund einer um sich greifenden Klimahysterie noch höhere Steuern zuzumuten und unter dem Deckmantel des Klimaschutzes noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen, ist für uns Freiheitliche der absolut falsche Weg“, meint LAbg. Gerhard Hirschmann.